Helmer Krane unser Kandidat für die EU-Wahl stellt sich vor…

Anlässlich des Kreisparteitages der FDP-OH stellte sich der Kandidat der Landes FDP Schleswig-Holstein dem Kreis vor.

Zuvor hatte sich der Landesvorstand einstimmig auf die Nominierung des 28 jährigen Juristen verständigt.

Helmer Krane, aus Bad Bramstedt hat schon früh kommunalpolitische Erfahrungen sammeln können und überzeugte nun, redegewandt und schlagfertig, auch den Kreisverband Ostholstein.

In seiner Rede plädierte er für die stärkere Einigung Europas um uns der veränderten Weltordnung besser stellen zu können. Er sprach über Themen wie der Stärkung der Bildungsfreiheit, besserer Zugang zu Informationen und Bildung, Internet Uni, mehr Internetsicherheit durch europäische Cloudlösungen, Einführung einer Europaarmee, Erleichterung des sozialen Aufstiegs. Gleichzeitig mahnte er davor Europa durch eine „Transferunion“ wettbewerbsunfähig zu machen.

Alles in allem konnte Helmer Krane die Anwesenden mitnehmen und überzeugen, auch auf kritische Nachfragen hatte er passenden Antworten geben.

Wir freunen uns über einen so engagierten Kandidaten und werden ihn bei seinem Wahlkampf für die Europawahl nach Kräften unterstützen.

Viel Erfolg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.