Reinhard Sager erneut zum Landrat gewählt

Reinhard Sager mit den Stimmen der FDP-Fraktion erneut zum Landrat des Kreises Ostholstein gewählt

Nach dem die Wahl der Landräte in Schleswig-Holstein wieder durch die Kreistage erfolgt, hat sich die FDP-Kreistagsfraktion schon frühzeitig für die Wiederwahl von Reinhard Sager zum Landrat ausgesprochen.

Davor hatte die FDP Ostholstein bereits zweimal die Direktwahl von Reinhard Sager zum Landrat unterstützt.

Für die FDP-Kreistagsfraktion gab es keinen Zweifel, dass Sager der richtige Mann auf diesem Posten ist und erneut das Vertrauen verdient hat.

Ausschlaggebend für die Entscheidung der FDP-Kreistagsfraktion war, dass Reinhard Sager die Interessen des Kreises mit Nachdruck vertritt. Dabei nimmt er auf parteipolitische Belange keine Rücksicht. Aber auch die Offenheit im Umgang mit der Selbstverwaltung, seine Durchsetzungsfähigkeit und seine guten Kontakte zu Organisationen und Unternehmen waren wichtige Kriterien.

Die FDP-Kreistagsfraktion gratuliert Reinhard Sager herzlich zu seiner erneuten Wahl und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.