Europa kommt nach Fehmarn

oh-meisner

MdEP Gesine Meisner informiert sich vor Ort

Pressemitteilung

 

Dass es Ihr ernst ist, auch als Befürworter der Festen Fehmarnbelt-Querung auch auf die Herausforderungen für die Region hinzuweisen, beweist die Kreis FDP und insbesondere der sehr emsige FDP Ortsverband Fehmarn um ihren Vorsitzenden Peter Meyer.

 

„Die Sundquerung in Form eines Tunnels wurde von dem ehemaligen Kreis- und jetzigen Fraktionsvorsitzenden Manfred Breiter in die Diskussion geworfen. Der jetzige FDP Landesvorsitzende Dr. Heiner Garg war der erste Politiker, der das Nadelöhr am Sund auf Landesebene gehoben hat. Und schließlich war es auch die FDP, die dem damaligen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Jan Mücke, dieses sehr spezielle Problem bei diesem Europäischen Verkehrsprojekt mit auf den Weg gegeben hat“, so Kreisvorsitzender Jörg Hansen.

 

Zusammen mit Peter Meyer freut es die FDP umso mehr, dass sich nun mit Gesine Meisner, MdEP, kompetenter Besuch aus dem Europäischen Parlament angesagt hat.

Aus ihrer Vita: „Frau Gesine Meisner seit Juli 2014 wiedergewählte Abgeordnete des Europa-parlaments und Mitglied und Koordinatorin im EU-Parlamentsausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit“

„Wir freuen uns sehr, dass sich Frau Meisner nun auch unsere Bedürfnisse auf und für die der Insel, aber auch für die gesamte Region noch einmal vor Ort ansehen und mit uns diskutieren möchte. Wir sind gut vorbereitet,“ so Peter Meyer als engagierter Liberaler Sprecher.

Programm 27.10.2014:

14.30 Uhr Pressegespräch am Fehmarnsund, zugesagt: FT, LN, Markt, Reporter

15.30 Uhr Fahrt nach Puttgarden Besuch Info-Center Scandlines, Antwort steht aus

16.30 Uhr Besuch Info-Center FBQ in Burg, Antwort steht aus

Fährhafenstr. · 23769 Fehmarn

17.30 Uhr Statements der Eingeladenen

18:30 Uhr Diskussion

V.i.S.d.P.: Jörg Hansen – FDP Ostholstein, Okonek-Straße 11, 23617 Stockelsdorf
Email: FDP-Ostholstein@hotmail.de / Handy: 0179 5979681

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.